Hochschule
Friedrich-Schiller-Universität Jena (Fakultäten für Chemie, Physik, Geowissenschaften)
Friedrich-Schiller-Universität Jena (Fakultäten für Chemie, Physik, Geowissenschaften)
STAND
#chemie #physik #tophochschule #geowissenschaften
Als Schüler kann ich hier starten mit:

 Abitur

Angebot:

 Studium

Bewerbungstipp:
Komm doch einfach mal in Jena vorbei und mach dir selbst ein Bild, zum Beispiel beim Hochschulinfotag im Frühjahr. Oder unternimm eine virtuelle Entdeckungstour und mach mit bei unseren interaktiven Entdeckungstouren per App: https://www.uni-jena.de/Entdeckungstouren
  • Biogeowissenschaften (B.Sc.)
  • Chemie (B.Sc.)
  • Chemie Lehramt (Staatsexamen)
  • Geographie (B.Sc.)
  • Geographie - Lehramt (Staatsexamen)
  • Geowissenschaften (B.Sc.)
  • Physik (B.Sc.)
  • Physik - Lehramt (Staatsexamen)
  • Werkstoffwissenschaft (B.Sc.)

Aus Kunststoff Batterien herstellen, mit einem Fön eine zerkratzte Arbeitsplatte reparieren, mit Ultrakurzpulslasern Krebszellen aufspüren, Bakterien bei ihrer Kommunikation belauschen und den Gesundheitszustand unserer Wälder aus dem All überwachen? 

Wenn du dich für solche Themen interessierst, dann bist du an der Universität Jena genau richtig. Denn an diesen und an vielen anderen spannenden Themen forschen unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – und auch unsere Studierenden arbeiten an aktuellen Forschungsprojekten mit, zum Beispiel im Rahmen eines Seminars oder als studentische Hilfskräfte.

Wenn du an der Uni Jena ein MINT-Fach studierst, erwartet dich außerdem ein Studium mit einer engen Betreuung durch die Lehrenden und mit vielen praxisnahen Lehrveranstaltungen wie Laborpraktika und Exkursionen - und das in einer typischen Studentenstadt mit vielen Kultur- und Freizeitangeboten. 

Das Besondere sind zudem die engen Kooperationen mit den Unternehmen und Forschungseinrichtungen in und um Jena: Dort kannst du Praktika absolvieren oder auch deine Abschlussarbeit schreiben – und so schon frühzeitig Kontakte in die Praxis knüpfen.

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist die größte Hochschule in Thüringen: Rund 18000 Studierende sind derzeit an einer der zehn Fakultäten eingeschrieben. Im MINT-Bereich bieten wir über 20 Bachelor-Studiengänge. Hinzu kommen zahlreiche Master-Studiengänge sowie die Möglichkeit, auf Lehramt zu studieren. Forschungsschwerpunkte im MINT-Bereich sind unter anderem Optik & Photonik, innovative Materialien & Energiespeicher, Biodiversität sowie mikrobielle Kommunikation.

Die Friedrich-Schiller-Universität – gegründet 1558 – ist keine Campus-Uni. Die modern ausgestatteten Instituts- und Hörsaalgebäude sowie die Bibliothek und die Mensen sind in der ganzen Stadt verteilt. Gleichzeitig sind die Wege kurz: Mit dem Fahrrad und auch zu Fuß ist man schnell im Grünen oder im nächsten Café – und auch wieder zurück im Hörsaal.

Studieren an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Infos kompakt

Herr Lutz Grünke
Leiter der Zentralen Studienberatung
E-Mail: zsb@uni-jena.de
Telefon: 03641 9411111

Findest Du diesen Aussteller interessant?